Dienstag, 1. August 2017

Hallo Ihr Lieben!

Ein neuer Monat bedeutet eine neue Challenge bei BaLiSa. Wir haben uns für das Thema "Abschied & CAS" entschieden. Das kann ja vieles sein: der Umzug in eine neue Stadt, Wechsel vom Kindergarten in die Schule, Beginn des Ruhestands, oder auch jemanden aus dem Leben verabschieden. Für Letzteres habe ich mich entschieden. Glücklicherweise ohne konkreten Anlass, aber das Leben ist immer für Überraschungen gut und da ist eine Trauerkarte im Kartenvorrat sicher kein Fehler.


Da ich Kondolenzkarten mit viel Schwarz eher gruselig finde, habe ich mich für Anthrazitgrau entschieden, das wirkt nicht so hart. Der Clearstamp fand die Farbe wohl trotzdem doof, denn er hat sie nicht richtig angenommen, so dass der Spruch nicht flächig abgestempelt ist. Erst habe ich mich geärgert, jetzt finde ich es aber ganz schön. So hat es irgendwie eine gewisse Symbolik und unterstreicht die Vergänglichkeit des Lebens.

Im gleichen Stil sind zwei weitere Karten entstanden.


Nun sind wir aber gespannt, was Euch zum Thema 'Abschied' einfällt und wie Ihr es 'Clean And Simple' umsetzt.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Kommentare:

Ankes Stempelklatsch hat gesagt…

Wunderschöne Karten! Wenn auch der Anlass ein trauriger ist... Aber leider hätte ich zu diesem Challengethema auch eher Trauer auf dem Plan. Die anderen Abschiede gibt es nicht so häufig.
Liebe Grüße
Anke

PrinzessinN hat gesagt…

Die Karte ist wunderschön. Edel und für diesen traurigen Anlass sehr passend.

Anke hat gesagt…

Trauerkarten sind immer sehr schwierig, Dein Kartenset ist Dir wunderbar gelungen, sehr schöne und edle Karten.

Liebe Grüße
von Anke

Kommentar veröffentlichen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und, wenn Du nicht anonym postest, der von Dir gewählte Nutzername gespeichert. Durch die Absendung Deines Kommentars erklärst Du Dich hiermit einverstanden. Weiterführende Hinweise findest Du auch in der Datenschutzerklärung.