Freitag, 27. April 2018

Let L💛VE Grow

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich einen Bogen Streichelpapier geopfert und daraus ein kleines frühlingshaftes Set gewerkelt. Es macht sich nun auf die Reise, um Geburtstagswünsche zu überbringen.


Es besteht aus einem Umschlag mit Knopfverschluss (nach einer Anleitung von Maike) und einem schlichten Kärtchen. Aus einem Reststreifen des Papiers entstand ein Lesezeichen und außerdem habe ich noch ein kleines Samentütchen aus Holzpapier gefaltet. Darin befindet sich ein Saatpapier in Herzform, aus dem man mit viel Liebe Gartenkresse ziehen kann.


Das wäre doch auch eine schöne Geschenkidee zum Mutter- oder Valentinstag. Oder als Goodie zur Hochzeit, was meint Ihr? Hmmm - ich muss wohl noch ein paar Kilo Kresseherzen bestellen. In diesem Sinne: Let L💛VE Grow!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Montag, 23. April 2018

HAPPY ☀

Hallo Ihr Lieben!

Falls Ihr Euch wundert, warum es hier so ruhig ist in letzter Zeit. Mein Leben spielt sich bei dem herrlichen Wetter sehr viel im Garten ab. Sonne, blauer Himmel, das frische Grün und die Blumenpracht lassen mein Herz höher schlagen, da fällt es mir schwer, mich im Bastelzimmer zu verschanzen...

Nichts desto trotz brauchte ich eine Geburtstagskarte und da das Frühlingswetter eine kleine Pause eingelegt hat, war ich heute doch drinnen anzutreffen. Ich habe mich für dieses modern-schlichte, aber trotzdem farbenfrohe Design entschieden:


Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 12. April 2018

Osterwichteln bei niwibo

Hallo Ihr Lieben!

Wie, was, Osterwichteln, werdet Ihr jetzt vielleicht denken... Ostern ist doch schon rum um's Eck? Nicole hat Anfang des Jahres zum Osterwichteln eingeladen. Gerne bin ich ihrem Ruf gefolgt und habe mich angemeldet.


Das Paket, das ich versandt habe, ging zu Burgi vom Bodenseegarten. Der verpackte Inhalt sah so aus (alles ist aus Platzgründen nicht abgebildet, aber Ihr könnt ja bei Burgi gucken gehen):


Im Gegenzug habe ich ein Päckchen von Yvonne erhalten. Da es - warum auch immer - eine etwas längere Spazierfahrt durch Deutschland unternommen hat (in Hamburg gefiel es ihm besonders gut, da war es gleich zweimal), kam es erst diese Woche bei mir an. Deshalb reiche ich meinen Osterwichtel-Beitrag einfach heute nach.

Yvonne war es ganz arg, dass das Paket so unternehmungslustig war und mich nicht rechtzeitig zu Ostern erreicht hat. Aber ich bin nicht böse deswegen, im Gegenteil. Ich bin froh, dass es unterwegs nicht verloren gegangen und der Inhalt heil hier angekommen ist. Und das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt, seht selbst:


Viele kleine Päckchen warteten darauf, sofort ausgepackt zu werden. Und darin versteckten sich wundervolle Sachen...


Eine liebe Karte mit einem witzigen Spruch, ein hübscher Herzanhänger, ein entzückendes Strickhäschen (die fand ich schon immer klasse, aber es scheiterte immer am Stricken...), Hüftgold in Form von Mini-Nutella, Schokolade und einem niedlichen Osternest in der Flasche, das ich bei einer schönen Tasse Tee genießen kann, ein Stoffwimpel mit Hasenmotiv und schließlich noch ein tolles, selbstgemachtes Kissen mit Hase, das seinen Platz auf dem Sofa schon bezogen hat.

Liebe Yvonne, an dieser Stelle nochmal eine dicken Drücker an Dich für die schönen Sachen, die Du geschickt hast. Ich finde alles absolut knuffig, witzig, lecker, entzückend - einfach wunderbar!

Und an Dich, liebe Nicole, ein ganz großes Dankeschön für die tolle Aktion, das Organisieren und Kümmern! Ich freue mich schon auf das nächste Mal.

Wer jetzt neugierig geworden ist auf die anderen Wichtelpakete, kann HIER nochmal nachlesen.

Schönen Vize-Freitag!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!