Freitag, 1. Januar 2016

Happy New Year

Hallo Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch allen einen guten und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2016. Ich hoffe, Ihr seid gut reingerutscht.

Neues Jahr, neues Glück, neue Challenge bei BaLiSa. Das aktuelle Challenge-Thema zu Jahresbeginn heißt "Neujahrsgrüße". Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns auch dieses Jahr wieder begleitet und uns Eure Beiträge zu den verschiedenen Challenges zeigt. Natürlich werden wir auch bei jeder Challenge wieder eine Kleinigkeit verlosen.

Lange Rede, kurzer Sinn - hier kommt mein Beitrag. Der erste als offizielles Designteam-Mitglied bei BaLiSa. Hach, was freue ich mich über die 'Beförderung'... :-)


Ich habe mich für ein kleines Lichthäuschen entschieden, das Dank des wundervollen Designpapiers der Manufaktur Renke fast gänzlich ohne zusätzliche Deko auskommt. Geschnitten habe ich es mit der Silhouette Cameo, die Schneidedatei habe ich von Jay Jay. Ich habe lediglich die Größe ein wenig verändert, um bei dem schönen Papier mit möglichst wenig Verschnitt hinzukommen und statt des deutschen Schriftzuges habe ich die englische Variante gewählt. Beleuchtet wird das Ganze dann mit einem LED-Teelicht, um einen Häuserbrand zu vermeiden. ;-) Ach ja, das passende Neujahrskärtchen findet Ihr in DIESEM Post. Ich bin gespannt, wie Euch mein Häuschen gefällt und mit welchen Beiträgen Ihr uns bei der aktuellen Challenge überrascht.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Kommentare:

Julia hat gesagt…

Sieht wirklich toll aus und das Papier mag ich auch sehr. Dir ein frohes neues Jahr.
Lg, Julia

Sandra Siemen hat gesagt…

Ein frohes neues Jahr :)
Das Häuschen ist super süß :)
VLG Sandra

Wilma und Silvia hat gesagt…

Dir auch ein frohes neues Jahr! Das Lichthaus ist ja so schön, eine tolle Idee.
Viele Grüße Silvia

Anke hat gesagt…

Dein Häuschen schaut wundervoll aus und auch die passende Karte ist ein Traum. Ein zauberhaftes Set !

LG
Anke

Kommentar veröffentlichen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und, wenn Du nicht anonym postest, der von Dir gewählte Nutzername gespeichert. Durch die Absendung Deines Kommentars erklärst Du Dich hiermit einverstanden. Weiterführende Hinweise findest Du auch in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google.