Montag, 24. April 2017

Geburtstag Extralang

Hallo Ihr Lieben!

Zum Geburtstag ist einmal mehr ein Geschenkset entstanden, bestehend aus einer extralangen Karte, die ich in einer gepimpten Mini-Müsli-Box verstaut habe und einer farblich passenden Verpackung für das Geschenk.


Die Karte ist nach einer Idee von Franka entstanden. Ihre extralangen Geburtstagskarten haben mich schon immer fasziniert und so habe ich mich auch mal daran versucht. Die Gestaltung ist vielleicht noch etwas verbesserungswürdig, aber hat richtig viel Spaß gemacht. Ich musste etwas mehr tüfteln, da ich leider keine Alphabetstempel besitze und den Spruch mit dem Drucker auf Papier bringen musste. Schließlich ist es mir aber doch gelungen und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Leider geht das gute Stück auch echt schwer zu fotografieren (vor allem, wenn es draußen regnet - ha, ha).




Ach ja, die Anleitung für die Faltbox - ganz ohne Kleben - findet Ihr HIER. Ich muss wieder an den Basteltisch, der nächste Geburtstag "lauert" schon... Startet gut in die neue Woche!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Montag, 17. April 2017

Hasen-Set

Hallo Ihr Lieben!

Heute kommt mal wieder ein Geschenk-Set angehoppelt. Es besteht aus einer Kerze in Hasenform und einem kleinen Eierkarton mit süßem Inhalt. Beides habe ich ein wenig aufgehübscht. Da ich das Designerpapier als solches schon so schön finde, sind es auf der Schachtel nur noch ein paar Blümchen geworden.


Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Samstag, 15. April 2017

Hängerle mit Hase

Hallo Ihr Lieben!

Eine neue BaLiSa-Challenge steht in den Startlöchern, diesmal zum Thema "Federn". Davon braucht man jetzt zur Osterzeit ja doch ab und an mal welche. Ich habe sie in einer Deko-Idee verbastelt - einem zarten Anhänger mit Häschen... und Feder natürlich.


Das Laserelement mit dem Häschen im Kreis schiebe ich schon eine ganze Weile auf meinem Basteltisch hin und her. Irgendwie hat es nie so recht gepasst. Als ich kürzlich dann in einem Shop für Dekoartikel ähnliche Anhänger sah, fiel mir das Teil wieder ein und so habe ich es kurzerhand zweckentfremdet. Da es mit der Zeit schon etwas unansehnlich geworden ist, habe ich es einfach von beiden Seiten weiß embossed, und mit Perlen und der Feder verziert. So gefällt es mir viel besser, als auf einer Karte.


Ich hoffe, auch Euch gefällt meine Inspiration zur neuen Challenge und Ihr habt Lust bekommen, dabei zu sein. Wie immer gibt es auch eine Kleinigkeit zu gewinnen. Schaut doch mal vorbei auf dem BaLiSa Challenge Blog.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein wunderschönes Osterfest und viele, viele bunte Ostereier.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Freitag, 14. April 2017

Ostern wird bunt

Hallo Ihr Lieben!

Ostern wird bunt! Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob mir bei diesen Karten nicht der Gaul durchgegangen ist.


Ich brauchte ein paar schnelle Kärtchen und dachte mir, mach ich mal was mit Schwarz und Farbe. Hier das Ergebnis nochmal im Detail.

 
 


Ich bin gespannt, was Ihr dazu sagt.

Und hier habe ich noch ein paar Häschen in Naturtönen - zum Augen Entspannen... ;-)


Ich wünsche Euch schöne, hoffentlich sonnige Feiertage!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 13. April 2017

Schoko-Eierlikör

Hallo Ihr Lieben!

Eigentlich mochte ich Eierlikör noch nie so wirklich. Bis ich selbst gemachten probiert hatte. Seitdem kann ich dazu nicht mehr Nein sagen. Und nun bin ich auch noch über ein Rezept für Schoko-Eierlikör gestolpert. Da musste ich gleich den Thermomix anschmeißen. Lecker, sag ich Euch.

 
In einer kleinen Milchflasche mit Schleifchen und Etikett macht das Ganze eine richtig gute Figur und ist ein schönes Mitbringsel zu Ostern. Bei der Beschriftung des Etiketts musste ich mir allerdings etwas einfallen lassen. Einen "Schoko" und einen "Likör" Stempel hatte ich im Sortiment. Einen Schriftstempel für "Eier" natürlich nicht. Hab ich eben Eier als solche abgestempelt. :-)


Das Rezept findet Ihr im aktuellen Magazin "Rezepte mit Herz". Sollten die Mädels es auf ihrem Rezepte-Blog veröffentlichen, verlinke ich es Euch hier noch nachträglich.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Mittwoch, 12. April 2017

Oster-Goodies & Freebie

Hallo Ihr Lieben!

Eine Herde Schafe hat ein neues Zuhause bekommen. Die Idee dazu stammt von Daniela, ich habe sie nur etwas abgewandelt.


Den kleinen Ostergruß mit Hase an den Verpackungen habe ich mit Hilfe der Software meines Plotters selbst gestaltet.


Und weil der ein oder andere vielleicht noch ein Hasen-Etikett gebrauchen kann, stelle ich Euch die Häschen als Freebie zur Verfügung. Als kleines Dankeschön für Eure Besuche auf meinem Blog und die lieben Kommentare, die Ihr mir immer da lasst. Und als vorgezogene Osterüberraschung natürlich.


Auf dem Printable* findet Ihr Hasen in den Farben Wasabigrün, Kirschblüte, Pazifikblau, Safrangelb, Blauregen, Savanne, Schiefergrau, Minzmakrone und Schwarz. Sie sind passend für die 1"-Kreisstanze angelegt (beim Ausdruck auf 'Tatsächliche Größe' achten). Ich habe sie auf etwas stärkeres, weißes Papier ausgedruckt, ausgestanzt und mit einem 1 1/4" Wellenkreis aus Farbkarton unterlegt.

HIER könnt Ihr Euch die PDF-Datei* downloaden. Gerne dürft Ihr diesen Post natürlich teilen, liken, etc. Bei Verwendung und Veröffentlichung meiner Häschen würde ich mich über einen Kommentar und/oder eine Verlinkung sehr freuen.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!


P. S. Weil es so gut passt verlinke ich noch zu den folgenden Challenges:


Dienstag, 11. April 2017

Kolibri

Hallo Ihr Lieben!

Ein weiteres Geschenkset, ähnlich wie DIESES, ist entstanden. Mit etwas weniger Rosa... ;-)


Faszinierend, wie man mit einer anderen Farbe eine ganz neue Wirkung erzielen kann. Die Kombination mit Mint gefällt mir dabei auch sehr gut. Ein weiteres muss ich noch fertigstellen. Mal sehen, was mir dazu einfällt.

Habt eine schöne (kurze) Woche, liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch und die netten Kommentare!

Donnerstag, 6. April 2017

Blumig eingehüllt

Hallo Ihr Lieben!

Gestern brauchte ich auf die Schnelle ein erstes Ostergeschenk. Ich habe mich für einen kleinen Eierkarton entschieden, den man ohne großen Aufwand ganz fix aufhübschen kann. Das Ergebnis in zartem Mintgrün seht Ihr hier:


Im Nachhinein fiel mir dann ein, dass man ja auch den Deckel auf der Innenseite hätte verschönern können, da war's aber schon zu spät. Dann eben nächstes Mal.
Ein bisschen verliebt bin ich ja schon in diese Eierschachteln, die sehen irgendwie niedlich aus...

Bei IN{K}SPIRE_me läuft aktuell ein Oster-Special. Dorthin verlinke ich meinen Eierkarton. Und zur Challenge #32 von Kreativ Durcheinander. Das Thema lautet dort ebenfalls "Ostern".

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Dienstag, 4. April 2017

Komplett Rosa

Hallo Ihr Lieben!

Ein Geschenkset hat sich auf die Reise gemacht:



Im Einzelnen besteht das Set aus einem kleinen, österlichen Aufsteller, ...



... einem frühlingshaften Kärtchen und ...



... dieser Box, in der sich eine Körpermilch und eine Duschcreme verstecken, natürlich ebenfalls in Rosa. :-)


Ich hoffe, die Beschenkte freut sich über die Kleinigkeit.
Ich jedenfalls freue mich - über Zuwachs auf meinem Blog. Liebe Manuela, ich heiße Dich herzlich Willkommen und wünsche Dir ganz viel Spaß beim Mitlesen.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Samstag, 1. April 2017

You are my sun

Hallo Ihr Lieben!

Es ist wieder BaLiSa-Zeit, auf dem Blog startet eine neue Challenge für Euch. Dieses Mal haben wir einen Sketch im Gepäck. Zugegeben, nicht unbedingt meine Stärke, aber ich finde mein Werk sogar einigermaßen gelungen. Ich habe einen Bilderrahmen gestaltet.


Die grobe Arbeit hat mein Plotter erledigt, die Sterne sind gestanzt, der Spruch ist mit dem Drucker zu Papier gebracht worden.


Ich hoffe, meine Inspiration gefällt Euch und bin schon sehr gespannt, was Ihr aus unserer Sketch-Vorgabe macht. Viel Spaß dabei! Die Teilnahmebedingungen findet Ihr wie immer auf dem BaLiSa Challenge Blog.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Mittwoch, 15. März 2017

Aus dem Garten

Hallo Ihr Lieben!

"Aus dem Garten" - so lautet unser neues Challengethema auf dem BaLiSa Blog.
Ich gebe es zu, mein Garten - sofern man ihn so nennen mag - gibt zu dieser Jahreszeit nicht allzu viel her. Mit Ausnahme vereinzelter Krokusse und ein paar Büscheln Schneeglöckchen ist es dort noch sehr kahl. Und da die Frühlingsblüher nun wirklich zu schade zum Abschneiden sind, habe ich Euch alternativ ein Vogelhäuschen 'aus dem Garten' mitgebracht.


Alle Teile habe ich mit der Cameo geplottet (Schneidedatei aus dem Silhouette Design Store, Design-ID #76152) und anschließend zusammengeklebt. Eine wirklich niedliche Idee für eine Frühjahrsdeko, wie ich finde.


Und jetzt sind wir gespannt, was sich in Euren Gärten zu dieser Jahreszeit schon alles findet. Zeigt es uns, wir freuen uns auf Eure Teilnahme an der aktuellen BaLiSa-Challenge.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Resteverwertung

Hallo Ihr Lieben!

Ein schnelles Kärtchen der Kategorie "Resteverwertung" ist mir eben noch vom Basteltisch gehüpft.


Der Spruch, den man sich wirklich öfter mal zu Herzen nehmen sollte, ist ein Überbleibsel von einem Plotter-Vinyl-Experiment. Auf dem farbenfrohen Papier macht er sich aber echt gut.

Und schon bin ich wieder weg. Das heißt Moment, Luftballons... - da war doch was! Ach ja, bei Gundi läuft bis einschließlich heute eine kleine Luftballon-Challenge. Da verlinke ich mein Kärtchen hin. Vielleicht habt Ihr ja auch Lust, noch mitzumachen.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch und die lieben Kommentare!

Donnerstag, 9. März 2017

Brotgewürz

Hallo Ihr Lieben!

Ich melde mich mal wieder aus der Versenkung und möchte Euch gerne zeigen, dass es wirklich nicht viel braucht, um ein ansehnliches Geschenk zusammenzuzimmern, selbst wenn es richtig schnell gehen muss.
Zum Geburtstag habe ich ein Brotbackbuch verschenkt. Ich habe es in relativ neutrales Papier eingeschlagen und mit Geschenkband und einem dekorativen Anhänger versehen. Packpapier ist dafür auch ganz hervorragend geeignet und man kann es nach Belieben und Anlass toll bestempeln. Schon hat man sein eigenes, individuelles Geschenkpapier. Passend zum Buch gab es selbst gemachtes Brotgewürz. Das Rezept kann ich empfehlen, ich habe das fertige Gewürz direkt getestet, es gibt selbst gebackenem Brot eine ganz tolle, würzige Note. Ihr findet das Rezept HIER und es lässt sich bestimmt auch in einer Gewürzmühle oder anderem Häckselgerät herstellen.


Als kleinen Seelenstreichler habe ich dann noch Waffeltiere dazu getan, die es zur Frühlings-/Osterzeit immer in der hiesigen Bäckerei gibt.


Da sie schon in Zellophan verpackt waren, habe ich nur einen einfachen Anhänger aus einem Restpapierstreifen und ein Schleifchen dran gemacht. Kann man so stehen lassen, oder? ;-)

Ihr Lieben, vielen Dank für Eure netten Kommentare, über die ich mich immer sehr freue. Macht's Euch kuschlig bei dem Schmuddelwetter und bis bald.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Mittwoch, 1. März 2017

Flamingo

Hallo Ihr Lieben!

Es wieder der Monatserste und somit Zeit für eine neue Challenge bei BaLiSa. Das aktuelle Thema lautet "Alles was fliegt" und hier kommt auch schon meine Inspiration für Euch:


Als kleines Dankeschön habe ich etwas zum Naschen 'eingeschachtelt'. Bei dem tollen, farbenfrohen Papier braucht es auch gar nicht mehr viel Deko. Ein bißchen Geschenkband und ein Anhänger mit einem lieben Gruß, fertig ist eine hübsche Verpackung.

Nun sind wir aber gespannt, was bei Euch so alles fliegt und freuen uns sehr über Euren Besuch auf dem BaLiSa-Challengeblog.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Mittwoch, 15. Februar 2017

Dino zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben!

Bei unserer aktuellen BaLiSa-Challenge, die heute frisch an den Start geht, haben wir uns ein Farbbingo für Euch ausgedacht. Ihr könnt Euch also aus dem vorgegebenen Quadrat entweder senkrecht, waagrecht oder diagonal eine Reihe mit drei Farben aussuchen und daraus etwas Schönes werkeln. Was, bleibt Euch überlassen, Hauptsache die Farbvorgabe wird eingehalten.

Ich habe mich für die linke senkrechte Farbreihe entschieden und für einen kleinen Dinosaurier-Fan eine standesgemäße Verpackung zum Geburtstag gewerkelt:


Jetzt sind wir aber gespannt auf Eure Farbkombinationen und freuen uns, wenn Ihr wieder bei BaLiSa dabei seid.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 9. Februar 2017

Memory

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe Euch ja noch gar nicht das niedliche Memory-Spiel gezeigt, das ich gewerkelt habe.


Die Datei ist von Emmapünktchen. Ich habe sie mit der Print & Cut-Funktion meines Plotters auf selbstklebendes Etikettenpapier gedruckt, ausgeschnitten und anschließend auf Blanko-Memorykarten aufgeklebt. Und damit die hübschen Teile nicht verloren gehen, habe ich auch noch eine kleine Schachtel ausgetüftelt und ebenfalls mit einer Emmapünktchen-Datei aufgehübscht.


Hach, ich bin ganz verliebt in die süßen Gesellen...

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Mittwoch, 1. Februar 2017

Herz-Trio

Hallo Ihr Lieben!

Es ist der Monatserste und somit gibt es für Euch wieder eine neue Challenge auf dem BaLiSa-Blog. Valentinstag ist auch nicht mehr weit und so lautet das Thema ganz passend "Herzen".
Als Inspiration für Euch habe ich heute eine Klappkarte mitgebracht.


Der Einband ist aus strukturiertem Cardstock und im Inneren findet sich noch eine weitere Seite, die mit lieben Worten versehen werden kann. Das Ganze wird von einem Eyelet zusammengehalten. Da ich so ein Clean & Simple-Typ bin, wenn's ums Kartenbasteln geht, habe ich die Außenseite ganz schlicht, aber mit viel Herz gestaltet. Den Spruchstempel habe ich an der Stelle weggelassen. So bin in der Verwendung der Karte je nach Anlass flexibel.

Nun seid aber Ihr an der Reihe. Besucht uns auf dem BaLiSa Challenge Blog und zeigt uns Eure herzigen Kreationen. Wir freuen uns über jeden Beitrag, egal ob Karte, Verpackung, Deko, oder was Euch sonst noch so einfällt.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 26. Januar 2017

Notizbrett

Hallo Ihr Lieben!

Ich muss Euch ja noch zeigen, worüber sich unter anderem meine Wichtelkinder vergangenes Weihnachten freuen durften.


Die Idee zu diesen Memoboards hat mir Claudia quasi auf dem Silbertablett serviert. Graupappe-Zuschnitte und Kalender hatte ich nämlich sowieso rumliegen und wusste nicht so recht, was ich damit anfangen soll.


So sind die Kalender doch schön in Szene gesetzt und den Notizzettel hat man auch gleich zur Hand. Hier eine etwas herbstliche Variante.


Und mein persönlicher Favorit in Grau und Rot mit Vögelchen.


Entschuldigt bitte die unterirdische Bildqualität. Die Aufnahmen sind spät nachts entstanden, da hilft auch keine Bildbearbeitung mehr...

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 19. Januar 2017

Sticky Notes

Hallo Ihr Lieben!

Vor einigen Tagen habe ich Euch einen Satz Dankeskarten gezeigt. Im gleichen Design ist nun noch eine Kleinigkeit zum Mitschicken entstanden. Ein hübsches Mäppchen mit frühlingshaften Sticky Notes.


Ich liebe die Dinger ja, weil ich sie so niedlich finde, benutze sie aber tatsächlich kaum. Egal, so habe ich immer eine portofreundliche Mini-Überraschung zur Hand. Habt einen schönen Vizefreitag!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Sonntag, 15. Januar 2017

Freunde im Schnee

Hallo Ihr Lieben!

Schon sind wieder zwei Wochen um, das heißt, auf dem BaLiSa-Blog gibt es eine neue Challenge für Euch. Das Thema heißt - passend zur Jahreszeit - "Winter & Silber". Und meine Inspiration für Euch kommt hier:

 

Ich habe zwei Windlichter mit Vinyl beplottet (Datei von Emmapünktchen), mit ein bißchen Kunstschnee und einem LED-Teelicht bestückt und schon hat man eine hübsche Winter-Deko. Hier noch eine Impression im Dunklen:


Nun freuen wir uns wieder über rege Teilnahme an der BaLiSa-Challenge und Eure Ideen.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Mittwoch, 11. Januar 2017

Danke von Herzen

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe ein bisschen mit der Print & Cut-Funktion meines Plotters gespielt und so sind ein paar schlichte Kärtchen entstanden für liebe Menschen, die mich in der letzten Zeit mit schönen Dingen bedacht haben.


Die Grundkarte in Anthrazit und als Kontrast ein wenig Farbe, das gefällt mir richtig gut.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Blog-Design

Hallo Ihr Lieben!

Wie Ihr seht, seht Ihr, dass sich was tut auf, oder viel mehr, an meinem Blog. Nach über drei Jahren, die ich hier nun zugange bin, kann schon mal ein bisschen aufgeräumt werden. Also wundert Euch nicht, wenn es hier die nächsten Tage immer mal wieder ein bisschen anders aussehen wird. Wer es schon mal versucht hat, weiß, dass es gar nicht so einfach ist, als Laie ein ansprechendes Blog-Design zusammen zu schrauben. ;-)
An der Stelle geht ein herzliches Dankeschön an Daniela für die tollen Hilfestellungen, die sie zu diesem Thema zur Verfügung gestellt hat.

Wir lesen uns dann später - sofern ich bis dahin meinen Blog nicht zerschossen habe - mit einem kreativen Beitrag. Bis dahin!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Sonntag, 1. Januar 2017

Frohes Neues Jahr

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins Neue Jahr gerutscht und habt den Jahreswechsel schön gefeiert.

Auf dem BaLiSa-Blog gehen wir gleich wieder in die Vollen, die neue Challenge steht in den Startlöchern und das Thema für die nächsten zwei Wochen lautet "(Glück-)Wunsch".
Meine Glückwünsche kommen passend für den Start ins Neue Jahr in Form einer Kleeblattkarte und eines Glücksschweins daher. Das Schweinchen, das eine goldenen Kugel im Bauch versteckt hat, habe ich mit meiner Silhouette Cameo geschnitten, die Datei ist von Rita Ertl. Es ist prima als Tischdeko oder schnelles Mitbringsel geeignet. Eine Anleitung für die Kleeblattkarte (inkl. Schneidedatei für Plotterbesitzer) findet Ihr beim Stempeleinmaleins.


Wer jetzt Lust bekommen hat, bei unserer Challenge mitzumachen, sollte schnell rüberhüpfen. Die Teilnahmebedingungen findet Ihr auf dem BaLiSa-Blog. Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!