Freitag, 29. April 2016

Rechnerischer Fehltritt

Hallo Ihr Lieben!

In DIESEM Post habe ich Euch ja schon vorgewarnt, dass es in nächster Zeit einige Verpackungen zu sehen geben wird. Hier habe ich den kleinsten meiner rechnerischen Fehltritte weiter verarbeitet und einen passenden Deckel zu der Schachtel gewerkelt. Das Designerpapier in Calypso, ebenfalls "Frühjahrsfantasie", ist eigentlich so gar nicht meins. Das Muster ja, aber mit der Farbe bin ich bisher nicht zurecht gekommen. In der Kombination mit Vanille allerdings finde ich das so zauberhaft - ich bin ganz verliebt... (auch wenn es auf dem Foto mal wieder nicht annähernd so hübsch aussieht, wie in Natura).


Die kleine Box habe ich nur mit einer schlichten Banderole verschlossen, mehr braucht es gar nicht. Anstatt mit Mini-Grußkärtchen habe ich sie dieses Mal mit Deko-Anhängern gefüllt. Die kann man ja auch immer gut gebrauchen.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 28. April 2016

Überraschung mit Krawatte

Hallo Ihr Lieben!

Bald ist Vatertag. Zu diesem Anlass habe ich eine kleine Überraschung gewerkelt. Eine Ziehkarte mit Krawatte und süßer Beilage.


Dafür habe ich einem einfachen Papiertütchen einen Kragen und eine Krawatte verpasst und eine schlichte Karte entsprechend den Maßen der Tüte zugeschnitten. Gruß drauf stempeln, Öse rein, Bändchen dran, fertig. Die Krawatte ist mit der Silhouette Cameo geplottet (Datei aus dem Sil-Store, Design-ID #43207). Sie ist eigentlich hohl und könnte mit etwas Süßem befüllt werden, aber damit sie nicht zerstört werden muss, habe ich mich entschieden, stattdessen eine kleine Schoki mit ins Tütchen zu stecken. Und auf der Karte ist noch jede Menge Platz für liebe Worte. Für Tickets, einen Gutschein o. ä. könnte ich mir diese "männliche" Verpackung auch gut vorstellen.

Ich verlinke zu folgenden Challenges:

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Montag, 25. April 2016

Kleinigkeit

Hallo Ihr Lieben!

Schon lange wollte ich mal ein Karten-Set basteln. Ich finde, das sind süße, kleine Geschenke, die immer gut ankommen. Als ich bei Manuela vor einigen Tagen ein ähnliches Set gesehen habe, fiel mir dieser Punkt auf meiner To-Bastel-Liste wieder ein und ich habe mich gleich dran gesetzt.



Für mein Kartenset habe ich das hübsche Papier mit den Retro-Blümchen von Stampin' Up! "Frühjahrsfantasie" ausgesucht. Auch für die Umschläge, die ich mit dem Envelope Punch Board selbst gefaltet habe, habe ich dieses Papier verwendet. Um keinen Verschnitt zu haben, habe ich das Papier des Deckels in Originalgröße, sprich 6 x 6 Inch, belassen. Für die Box selbst brauchte ich dann ganze vier Versuche, bis ich die passende Größe hatte. Irgendwo hatte sich ein Denkfehler in meine Berechnungen eingeschlichen. Pffft... Also wird's in nächster Zeit wohl noch ein paar Kartensets zu sehen geben, denn die restlichen drei Boxen brauchen natürlich jetzt auch noch einen Deckel... ;-)

Meine Kartenbox verlinke ich zur Challenge 71 vom Steckenpferdchen Challengeblog, Thema "Retro".

Startet gut in die neue Woche, liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 21. April 2016

Zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben!

Mein heutiges Kärtchen ist ein echter Selbstläufer.
Eigentlich wollte ich was machen mit Wasser, Farbe und Gematsche. Das gefiel mir dann aber überhaupt nicht und so wurde es eine Karte ohne Wasser, ohne Gematsche, mit ein bisschen Farbe und einem Hauch Glitzer...


Ganz zufällig habe ich mit meiner Farbwahl genau die Vorgabe der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #246 getroffen. ;-)

Genießt die Sonne - liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Dienstag, 19. April 2016

Bärlauch-Pesto

Hallo Ihr Lieben!

Hier kommt ein Blitz-Post, bevor ich mich an ein Hochzeitsprojekt wage... Vielleicht etwas unkreativ, dafür aber mmmhhh - lecker! Selbstgemachtes Bärlauch-Pesto. Passt hervorragend zu Pasta, oder ins Kräuterfaltenbrot, Partyähre, etc. und gehört für mich definitiv zum Frühling:


Die putzigen, kleinen Gläschen gab es letzte Woche beim Kaffeeröster, auch ONLINE bestellbar, die zauberhaften Etiketten sind ein Freebie von Gesche Santen, die ich ausgedruckt und mit der Silhouette Cameo geschnitten habe und das tolle Rezept, das man problemlos mit dem Thermomix, als auch jeder anderen häckselnden Küchenmaschine hinkriegt, findet Ihr in der Rezeptwelt.

Ich verlinke mein Bärlauch-Pesto zur aktuellen Challenge #8 "Ohne Stempel" von Kreativ Durcheinander, wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen, guten Appetit und eine schöne Woche!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Freitag, 15. April 2016

Frühlingsgruss

Hallo Ihr Lieben!

Schon ist wieder Mitte des Monats und schon ist es wieder Zeit für eine neue Challenge bei BaLiSa. Schön, dass Ihr beim letzten Mal so zahlreich mitgemacht habt. Das neue Thema lautet "Stoff & Nähte" und meine Inspiration für Euch kommt hier:


Ich war dieses Mal sehr experimentell unterwegs und habe für die Karte im Format DIN lang einiges an Hardware aus meinem "Fuhrpark" bemüht.
Den Kartenaufleger habe ich erst in der Studio-Software meiner Silhouette Cameo gestaltet und mit einer Naht am Rand und dem Wort "Fruehlingsgruss" versehen (leider kennt die Schriftart kein "Ü", aber ich fand sie so schön, also habe ich es einfach angepasst). Danach habe ich das Ganze mit dem Drucker auf strukturiertes, weißes Papier gedruckt und anschließend geplottet. Für den Schmetterling habe ich Graupappe mit Stoff bezogen und mit einer Bigz Stanze durch die Big Shot gejagt. Ich war wirklich überrascht, wie gut das ging und das Ergebnis gefällt mir.

Und nun sind wir sehr gespannt auf Eure Ideen und freuen uns, wenn wieder viele bei dieser Challenge dabei sind. Teilnahmebedingungen findet Ihr auf dem BaLiSa-Blog. Viel Spaß!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 14. April 2016

Love You

Hallo Ihr Lieben!

Beim Werkeln meines heutigen Kärtchens habe ich mich von der aktuellen Challenge von IN{K}SPIRE_me inspirieren lassen. Das mache ich sehr gerne, die Vorgaben aus Challenges in meinen Projekten umzusetzen. Es macht viel Spaß sich etwas zu den Themen auszudenken und wenn ich's zeitlich hinkriege, bin ich meistens dabei - na, sagen wir oft. Bisher gab es auch nur wenige Themen oder Farbkombinationen, die mich mit einem großen Fragezeichen zurückließen. Und dann sind da noch die Sketche... Ich gebe es offen zu, Sketche liegen mir generell nicht. Irgendwie mangelt es mir da an Vorstellungskraft, wie ein paar scheinbar bunt zusammen gewürfelte, geometrische Formen eine schöne Karte ergeben sollen. Heute startete die neue IN{K}SPIRE_me Challenge, ein Sketch und dann auch noch mit Dreiecken... ;-) Ich wollte das Ganze schon ad acta legen, da hatte ich eine Eingebung - aber seht selbst:


Am Besten gefällt mir an meinem 'Love You'-Kärtchen der Schatten des Schriftzuges. Ich habe ihn einfach in Schwarz und Weiß ausgeschnitten und leicht versetzt zusammengeklebt. Ergibt einen ziemlich coolen Effekt. Damit das Glitzer-Herz mit dem "You" auch gut zur Geltung kommt, habe ich auf extravagantes Ausschmücken der restlichen Karte verzichtet. Ich bin gespannt, wie's Euch gefällt...

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Mittwoch, 13. April 2016

Chevron-Faltbox

Hallo Ihr Lieben!

Schon lange wollte ich mal wieder eine Verpackung werkeln. Anlässlich eines Familienbesuchs brauchte ich ein Mitbringsel und da kam mir die Anleitung einer hübschen Faltbox inklusive Schneidedatei vom SEME-Blog gerade recht.


Die Größe und die Deko habe ich dem Inhalt - einige Saatkugeln und eine kleine Porzellanblüte - angepasst, das Ganze dann aber doch bewusst schlicht gehalten. Ich finde, die Boxen machen so viel her, da braucht es wirklich nicht viel Schnickschnack und man hat eine richtig schöne Verpackung.

Meine Faltboxen verlinke ich zum Witch Watch Challenge Club. Das Thema der aktuellen Challenge #14 lautet "Frühling".

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Donnerstag, 7. April 2016

Life doesn't have to be perfect...

Hallo Ihr Lieben!

Im Rahmen einer Tausch-Aktion hat sich ein Buch auf den weiten Weg nach England gemacht. Damit der Wälzer nicht so allein reisen musste, habe ich ein Lesezeichen dazu gemacht.


Entworfen habe ich es mit der Silhouette Cameo und der dazu gehörigen Software. Da mir ein passender, englischer Schriftstempel fehlte, habe ich mir auch den Spruch aus verschiedenen Schriftarten selbst zusammen gebastelt und das Ganze anschließend mit Hilfe der Print & Cut-Funktion des Plotters gedruckt und geschnitten. Ich war selbst ganz überrascht, wie gut das gelungen ist und hoffe, Euch gefällt es auch.

Mein Lesezeichen zeige ich bei der Challenge  von Der/Die/Das Blog von Bawion, einem Bingo. Ich habe mir die Begriffe "Blume - Kreis - Schleife" ausgesucht.

Und dann darf ich mich noch über neuen Zuwachs auf meinem Blog freuen: Swaantje (Schwan), was für ein zauberhafter Name... Herzlich Willkommen - schön, dass Du da bist und vielen Dank für Deine lieben Worte!

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Montag, 4. April 2016

Geniess' den Tag

Hallo Ihr Lieben!

Beim Einkaufen ist mir eine schöne "Limited Edition"-Sektflasche in die Hände gefallen und da ich sowieso noch ein Geburtstagsmitbringsel brauchte, ist sie kurzerhand mit nach Hause gefahren. Ein bisschen Aufhübschen musste natürlich sein und so habe ich aus einigen Papierresten noch einen Flaschenanhänger zusammengezimmert.


Auch wenn es auf den Fotos nicht so aussieht (das Licht zum Fotografieren hat einfach überhaupt nicht gepasst), die Farben sind perfekt aufeinander abgestimmt und selbst die Schoki, die sich noch im Innern des Anhängers versteckt, ist rosa - Ihr wisst schon, welche ich meine... . ;-)
Die Beschenkte hat sich jedenfalls sehr gefreut.


Da es so gut passt, verlinke ich meine gepimpte Sektflasche zur Challenge #7 von Kreativ Durcheinander, Thema "Restekiste".

Habt eine schöne Woche, liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Freitag, 1. April 2016

Live, Laugh, Love

Hallo Ihr Lieben!

Hier kommt natürlich kein Aprilscherz, sondern meine Inspiration für Euch. Es ist nämlich wieder Challengezeit bei BaLiSa und wir starten mit dem neuen Thema "Frühlingserwachen" in die nächsten zwei Wochen. Ich habe eine Packung 'Danke'-Schokolade in einen schlichten, weißen Umschlag gesteckt, den ich mit dem Envelope Punch Board gewerkelt habe. Der Schriftzug ist mit dem PC gedruckt und die Dahlie habe ich mit der Silhouette Cameo geschnitten (Schneidedatei von HIER) und von Hand - sprich jedes Blütenblatt einzeln gefaltet - in mühsamer Fleißarbeit in Form gebracht.


Aber es hat sich gelohnt, wie ich finde. Die Blüte macht ordentlich was her. Jetzt sind wir aber gespannt, was Ihr mit diesem Thema verbindet und freuen uns schon auf Eure Beiträge. Auch dieses Mal gibt es einen tollen Preis zu gewinnen, also schaut schnell auf dem BaLiSa Challengeblog vorbei.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!