Mittwoch, 14. September 2016

Herbstzeit

Hallo Ihr Lieben!

Und schon kamen sie zum Einsatz, meine kleinen Filzeicheln...
Für ein Mitbringsel 'aus dem Wald' brauchte ich eine schnelle Verpackung. Da kam mir die Mini-Geschenkschachtel von SU, die ich noch in meinem Bestand hatte, gerade recht. Ich habe sie bewusst schlicht dekoriert, damit die kleine Box nicht von der Verzierung erschlagen wird und habe nur etwas Juteschnur, ein bereits herbstlich gefärbtes Birkenblatt aus dem Garten und ein paar kleine Eicheln daran befestigt. Süß, oder?


Den Inhalt verrate ich aber noch nicht, da müsst Ihr wohl oder übel die Tage nochmal vorbeischauen, dazu gibt es dann einen extra Beitrag. :-)

Meine Verpackung verlinke ich zur Challenge #18 "Verpackung" von Kreativ Durcheinander.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Kommentare:

  1. Obwohl es so ein schöner lauer Sommerabend ist, wird mir ein bisschen (angenehm) herbstlich!Die Eicheln sind ja der Knaller!Und falls Du mit dem Filzen anfangen solltest, sag bloss Bescheid! Toll, dass Du bei unserer challenge mitmachst!
    LG,andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese Eicheln! Ich habe sie schon letztes Jahr irgendwo auf einem Blog gesehen und dieses Jahr hab ich schon Hütchen gesammelt... jetzt fehlten mir nur die gefilzten Kugeln... Hast Du sie selbst gemacht? Wow! Das sieht einfach zauberhaft aus. Ich bin hin & weg! Ich liebe Deine Box... Karo
    P.S. Dein Brief liegt hier immer noch... Ach Manooo wenn man es nicht sofort erledigt, bleibt's doch liegen... aber schlecht kann's ja nicht werden... Also meine Liebe: hab noch ein bisschen Geduld mit mir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön in diesen tollen Naturtönen!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen