Donnerstag, 12. Mai 2016

Akkordeon-Karte

Hallo Ihr Lieben!

Anlässlich eines Firmenjubiläums durfte ich eine Glückwunschkarte basteln. Das gute Stück möchte ich Euch nicht vorenthalten, auch wenn die Fotos schrecklich sind, weil es ein "Mitternachtsprojekt" wurde und ich es leider auch zu so später Stunde fotografieren musste...


Die Farben wurden so gewünscht, bei der weiteren Ausgestaltung hatte ich freie Hand. Durch die aufklappenden Buchstaben hat man einen tollen Überraschungseffekt, deshalb habe ich auch die Seitenteile etwas spärlicher dekoriert, damit auch alle Kollegen genug Platz zum Unterschreiben haben.


Jedenfalls hat sich die Beschenkte sehr darüber gefreut. Und wenn Ihr jetzt auch Lust bekommen habt, so eine Karte zu werkeln, bei Brigitte könnt Ihr Euch eine tolle, bebilderte Anleitung herunterladen. Der Aufwand ist weit weniger schlimm, als es vielleicht aussieht.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

1 Kommentar:

  1. wow - was für ein wundervolles Werk!
    Die Farben finde ich auch klasse.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen