Freitag, 15. Januar 2016

Taschenkalender 2016

Hallo Ihr Lieben!

Das Jahr ist nun schon zwei Wochen alt, aber für einen Kalender ist es sicher noch nicht zu spät. Deshalb haben wir als neue Herausforderung bei der aktuellen BaLiSa-Challenge das Thema "Kalender 2016" gewählt.
Meine Inspiration für Euch kommt hier. Ich habe fertig gekaufte Kalendarien in DIN A5 Taschenkalender verwandelt. Mit viel Geduld und Spucke habe ich zum ersten Mal Graupappe mit Designpapier bezogen und unter Zuhilfenahme meines kompletten 'Fuhrparks', sprich Silhouette Cameo, The Cinch und der Crop-A-Dile habe ich die Kalender gebunden, gelocht und aufgehübscht. Und entstanden sind schließlich diese drei Exemplare:


Der graue Kalender ist mein Prototyp, den behalte ich selber:


Sowohl das fliederfarbene Modell, ...


... wie auch dieser Kalender in lindgrün sind Geschenke.


Gerne könnt Ihr mir eine Kommentar da lassen und mir verraten, welcher der drei Kalender Euch am Besten gefällt. Ich würde mich freuen. Und das gesamte BaLiSa-Team würde sich natürlich freuen, wenn Ihr uns Eure Kalender 2016 auf dem Challengeblog zeigt. Wir sind schon gespannt.

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Kommentare:

  1. Sehen super aus Deine Kalender, ist auch wirklich ein tolles Geschenk.
    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deine gestreiften Kalender sehr.
    Ach, übrigens bei meinem Cover probiere ich mit der Pappe vorher alles aus. Sie wird hin und her geschoben, bis es passt und erst dann schneid ich mir das Stück Papier aus. ;)
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Wundervolle Geschenke sind solche Kalender...
    Bin mal in Deine Leserliste gehopst...
    Hier ist es sehr schön! Toller Blog...
    Liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen