Freitag, 10. Juli 2015

Elderberry Blossoms

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich eine weitere Leckerei aus meiner Küche mitgebracht: Holunderblütensirup. Nachdem beim Geleekochen (davon habe ich Euch HIER erzählt) so viele Holunderblütendolden übrig geblieben sind, habe ich kurzerhand noch Sirup nach DIESEM Rezept angesetzt. Mit Sekt oder Prosecco aufgegossen einfach nur lecker. Oder in der alkoholfreien Variante mit Mineralwasser, Eiswürfeln, etwas Minze und einem Spritzer Zitrone ein köstlicher Durstlöscher. Und ein wenig aufgehübscht eignet sich der Holunderblütensirup natürlich hervorragend als Geschenk oder sommerliches Mitbringsel z. B. zur Grillparty.


Ach ja, diese zauberhaften Etiketten habe ich bei Dramaqueen At Work gefunden. Mit der Print & Cut-Funktion meiner Silhouette Cameo waren sie schnell geschnitten, zusätzlich habe ich sie noch auf SU-Farbkarton in Waldmoos geklebt und mit der Crop-A-Dile ein Eyelet gesetzt. Fertig sind ein paar schöne Flaschenanhänger.

Diesmal verlinke ich zur aktuellen Challenge der Bastelmühle, Thema "Alles geht".

Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Kommentare:

  1. Uih wer freut sich über ein so tolles Mitbringsel nicht?! Sieht sehr ansprechend aus. Danke für die Teilnahme bei der Bastelmühle.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Richtig lecker sieht das aus und toll wie die Gläser dekoriert hast!
    Hab ganz herzlichen Dank das du bei der Bastelmühle mit machst und und ich drücke dir den Daumen.
    LG Maria

    AntwortenLöschen