Donnerstag, 31. Juli 2014

Sommerliches Windlicht

Hallo Ihr Lieben!

Heute beim Aufräumen meines Bastelzimmers fiel mir eine Packung Transparentpapier bedruckt mit Sonnenblumen in die Hände. Und während ich diese - gefühlt - mindestens 20 Jahre alte Packung aus der völlig vollgestopften Ecke A des Raumes in die ebenso überfüllte andere Ecke B des Zimmers räumte und so vor mich hin sinnierte, warum in aller Welt ich irgendwann mal dieses Papier gekauft habe, drängte sich mir ein ganz anderer Gedanke auf: Sonnenblumen... Da war doch irgendwas. Irgendwas hast Du vergessen, was war noch gleich mit Sonnenblumen? Ach Du lieber Himmel! Die Juli-Bastelchallenge vom Bastelschöppchen hat doch das Thema 'Sonnenblumen'. Das hatte ich völlig verschwitzt und wie immer ist natürlich Monatsletzter. ;-) Jetzt musste schnell eine Idee her. Die ließ zum Glück nicht lange auf sich warten, denn was ist naheliegender, als aus Transparentpapier ein Windlicht zu basteln? Und hier seht Ihr das Ergebnis, und damit meinen Beitrag zur 'Sonnenblumen-Challenge'. Leider wirkt das Windlicht bei Beleuchtung auf dem Foto nicht so schön, wie im Dunkeln auf dem Terrassentisch.


Liebe Grüße und ❤-lichen Dank für Euren Besuch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen